Für jedes Eingangssignal auswählbarer Klangmodus

Die folgenden Klangmodi können mithilfe der Tasten, MOVIE, MUSIC und GAME ausgewählt werden.

Verwenden Sie das Menü “Surround-Parameter”, um den Surround-Klang nach Ihren Wünschen anzupassen. Link

Pict Soundmode1 N71

2-Kanal verfügt auch über analoge Eingabe.

In diesem Modus wird eine 2-Kanal-Quelle als 5.1- oder 7.1-Kanal wiedergegeben. Dieser Modus ist nicht auswählbar, wenn Kopfhörer oder nur Front-Lautsprecher verwendet werden.

Dieser Modus ist nicht auswählbar, wenn Kopfhörer oder eine Lautsprecherkonfiguration mit Hochtönern verwendet werden.

Er ist nicht auswählbar, wenn das Eingangssignal Dolby Digital, Dolby Digital Plus, Dolby TrueHD oder Dolby Atmos ist.

Er ist nicht auswählbar, wenn Kopfhörer verwendet werden.

Pict Soundmode2 N71

Dieser Modus ist nicht auswählbar, wenn Kopfhörer oder eine Lautsprecherkonfiguration mit Hochtönern verwendet werden.

Er ist nicht auswählbar, wenn Kopfhörer verwendet werden.

Welche Klangmodi ausgewählt werden können, hängt vom Audioformat des Eingangssignals und der Anzahl der Kanäle ab.

Dieser Modus kann ausgewählt werden, wenn das Eingangssignal Dolby Atmos enthält.

Dieser Modus kann ausgewählt werden, wenn das Eingangssignal kein Dolby Atmos enthält.

Pict Soundmode3 N71

Dieser Modus ist nicht auswählbar, wenn Kopfhörer oder eine Lautsprecherkonfiguration mit Hochtönern verwendet werden.

Er ist nicht auswählbar, wenn Kopfhörer verwendet werden.

Welche Klangmodi ausgewählt werden können, hängt vom Audioformat des Eingangssignals und der Anzahl der Kanäle ab.

Wenn Kopfhörer verwendet werden, sind nur “Stereo” oder “Virtual” auswählbar.

Anzeigen im Display

Disp DD Plus S63

Zeigt einen Decoder an, der verwendet werden soll.

Im Fall des Dolby Digital Plus-Decoders wird “ Icon DDDD Plus ” angezeigt.

Zeigt einen Decoder, der Klang erzeugt.

Icon DDDSur ” zeigt an, dass der Dolby Surround-Decoder verwendet wird.

zurück nach oben